• 110
  • Laufen
  • 115
  • LäufermitGerrit
  • IMG_1396
  • IMG_1406
  • IMG_1414
  • 114
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Petermänner gewinnen beim letzten OsteCup-Crosslauf (12.03.2017)

Beim vierten und letzten Oste-Cup-Crosslauf in Zeven gewannen Nicol, Robin und Jan Petermann ihre Läufe in der jeweiligen Altersklasse.

Der ATS Buntentor - Mittelstreckler Jan Petermann lief die 3000m in 11:01 Minuten und kam damit über 3,5 Minuten vor dem Zweitplatzierten in der M50-Klasse ins Ziel. Mit seinem dritten Sieg holte Jan auch die Cupwertung nach Bremen. Der Sohn machte es dem Vater gleich und gewann auch seine Altersklasse. Mit einer Zeit von 5:14 Minuten gewann der für TV Eiche Horn startende Jungathlet souverän den 1300m-Lauf der M11-Klasse. In der Cupwertung wurde er Gesamtzweiter und durfte sich damit die Silbermedaille umhängen lassen. Die Mutter Nicol gewann zwei Stunden später die W45-Klasse. Die ATS Buntentor-Läuferin meisterte die 9000m in drei Runden über sechs lange Anstiege des Bahbergs im Großen Holz mit einer Zeit von 43:28 Minuten. Auch Nicol lief damit einen Vorsprung vor der Zweitplatzierten von mehr als 2,5 Minuten heraus. Zur Cupwertung fehlte ihr allerdings ein Lauf, da sie zeitgleich zum dritten Lauf des OsteCups bei der Winterlaufserie in Bremen startete und dort als Gesamtzweite der W45 die Serie vollendete.

envelope 

Sporthaus Kornstraße 157
Neustadt - 28201 Bremen

Vereinsheim und Sportplatz
Weg zum Krähenberg 1 - 28201 Bremen