• IMG_1396
  • 110
  • Laufen
  • LäufermitGerrit
  • 115
  • 114
  • IMG_1414
  • IMG_1406
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Finnbahnparty 2.0 (24.11.2023)

Die zweite Anti-Unkraut-Party der Laufabteilung führte die Paten (m/w/d) der Finnbahnabschnitte zu unserer Nachbargastro im Tennisverein von 1927 e. V. Nach dem Kohlgelage des Vorjahres servierten Florian Miccoli und sein Team diesmal leckere Speisen aus der italienischen Küche. Zuvor hatte die Prüfungskommission die Patenabschnitte begutachtet und ein klares Votum in der Vergabe der Anerkennungen abgegeben.

Der Wanderpokal für das "Beste Stück" ging von Timo Sieke auf Thomas Langhorst über. Das "Längste Stück" konnte wie im Vorjahr Michael Nußbaum für sich beanspruchen und auch das "Verkommenste Stück" war schnell identifiziert. Aus Gründen der Diskretion und Arbeitsmotivation wird die verantwortliche Person jedoch stets nur im engsten Kreise der "Ritter des Ordens der Finnbahntafel" entwürdigt.

IMG 7628 komprimiert

Kurios: Peter Strothotto, Pfleger des geteilten Doppelstückes, hielt sich zwar zuletzt im Ausland auf, eines seiner Stücke wurde aber akribisch von einer anonymen Ersatzperson entgrünt. Ein besonderer Dank ging aus der Runde auch an den Vereinsvorsitzenden Jürgen Maly, der bereits im Frühjahr maßgeblicher Initiator und Mitarbeitender bei der großen Sanierungsaktion der 1.050 Meter langen Bahn war. Knapp 20% davon sind durch Patenschaften gedeckt, es ist also noch Spielraum für weiteres freiwilliges Engagement. Gebt euch einen Ruck und werdet ebenfalls Pate für "10 Meter reinstes Laufvergnügen" - ihr könnt euch melden unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

envelope 

Sporthaus Kornstraße 157
Neustadt - 28201 Bremen

Vereinsheim und Sportplatz
Weg zum Krähenberg 1 - 28201 Bremen