• IMG_1414
  • 110
  • Laufen
  • 115
  • 114
  • LäufermitGerrit
  • IMG_1396
  • IMG_1406
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Schokocrosslauf 2022 – eine rutschige Angelegenheit (26.12.2022)

Weicher Boden und rutschige Anstiege haben den diesjährigen Schokocrosslauf des ATS Buntentor geprägt. Nach zweijähriger Corona-Pause ging es am zweiten Weihnachtsfeiertag wieder auf die abwechslungsreiche Strecke, die traditionell über die ATS-Sportanlage und am Werdersee entlangführt. In wahlweise einer, zwei oder vier Zwei-Kilometer-Runden ging es über Gras, Mulch, Sand und kurze Asphaltpassagen.

Carsten Hülss gewinnt 13. Bremer Schoko-Crosslauf (26.12.2019)

Die fast 200 Teilnehmer hatten sehr gute Bedingungen für die anspruchsvolle Strecke bestellt und konnten bei Sonnenschein die verschiedenen Distanzen genießen. Der Streckenverlauf war wie gewohnt und wurde von allen Teilnehmer gemeistert. Wie auch in den vergangenen Jahren war die Strecke durch den Regen der letzten Tage gut gewässert und entsprechend rutschig, sodass den Athleten einiges abverlangt wurde. Beim Zieleinlauf war bei einigen deutlich zu erkennen, dass es Bodenkontakt gab, dennoch sind alle Athleten ohne größere Schäden im Ziel angekommen.

Schokocross 2022 findet statt!!!!!!

Der traditionelle Bremer Schokocross findet am 2. Weihnachtsfeiertag (26.12.) nach zweijähriger Zwangspause wieder statt!!

9. 45 Uhr Kinderläufe über 400 m und 800 m

10.00 Uhr Läufe über 2.200 m. 4.200 m und 8.200 m

Anschließend Essen im Vereinsheim CORVUS möglich mit Flammkuchen und Co.

Anmeldung mit Name, Jahrgang, Verein/Fa./Gruppe und Laufdistanz unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Die Voranmeldung für den 13. Schoko-Crosslauf...

...am 26.12.2019 ist noch möglich bis zum 22.12. per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über ladv.de unter Angabe von Name, Vorname, Geburtsjahr, Streckenlänge und ggf. Verein/Gruppe/Firma etc.

Nachmeldungen am Veranstaltungstag sind bis 30 Minuten vor dem jeweiligen Start möglich. Bitte erleichtert uns aber die Organisation durch Voranmeldung. Das Meldegeld (einheitlich 7,- €; Kinderläufe frei) bitte in bar am Veranstaltungstag bezahlen. Auschreibung hier: 13. Bremer Schoko-Crosslauf

Crossläufe beim ATS Buntentor für 2020 abgesagt!

Der traditionelle Schoko-Crosslauf des ATS Buntentor am 2. Weihnachtsfeiertag und die für den 15.11.2020 geplante Neauflage des Kuhcross (QX) werden in diesem Jahr nicht stattfinden können. Grund dafür sind die qualifizierten behördlichen Auflagen und die ansteigenden Infektionszahlen, bei denen für die kühlere Jahreszeit mit einer weiteren Erhöhung zu rechnen ist. Durch den Wegfall der Läufe, kann auch die geplante Bremer Crosslauf-Serie mit dem Nikolaus-Crosslauf der LG Bremen-Nord nicht stattfinden. Für 2021 sind QX und Schokocross wieder in Planung!

Sebastian Kohlwes Sieger des 12. Bremer Schoko-Crosslaufes (26.12.2018)

Die fast 200 Teilnehmer ließen sich von dem feuchten Weihnachtswetter nicht abhalten am Bremer Schoko-Crosslauf teilzunehmen. Die Strecke konnte in diesem Jahr wieder wie gewohnt verlaufen (nach notwendigen Änderungen für 2017) und wurde von allen Teilnehmern gemeistert. Die Strecke war durch den Regen der letzten Tage gut gewässert und entsprechend rutschig, sodass den Athleten einiges abverlangt wurde. Beim Zieleinlauf war bei einigen deutlich zu erkennen, dass es Bodenkontakt gab, dennoch sind alle Athleten ohne größere Schäden im Ziel angekommen.

envelope 

Sporthaus Kornstraße 157
Neustadt - 28201 Bremen

Vereinsheim und Sportplatz
Weg zum Krähenberg 1 - 28201 Bremen