• Knights_vs_SSCHochdahl
  • Rheuma6
  • SportDienstag005
  • UnserMiniturnierSiegerehrung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Mein erster Hermann (10.10.2021)

Wettkampf

Ein Erlebnisbericht von Timo Sieke

Mit der Vorbereitung zum Köhlbrandbrückenlauf im Gepäck habe ich mich hinreißen lassen mich in letzter Sekunde für den in diesem Jahr im Oktober stattfindenden Hermannslauf anzumelden. Im Vergleich zu den 12,6 km mit zweimal 50 Höhenmetern über die breite asphaltierte Hamburger Brücke, stehen im Teutoburger Wald vom Hermannsdenkmal nach Bielefeld 31,1 km über schmale Wald- und Schotterwege, sowie sandige Passagen, nebst Kopfsteinpflaster und Panzerstraße auf dem Streckenplan. Dabei werden 774 Höhenmeter ab- und 568 Höhenmeter aufgestiegen.

Sie rennen noch …(12.09.2021)

Wettkampf

Knapp drei Monate sind seit den Landesmeisterschaften in Göttingen vergangen, von denen die ATS-Athleten Leonard Maisch und Felix Wendler mit mehreren Bestzeiten zurückgekehrt waren. Am vergangenen Wochenende stand mit den Norddeutschen Meisterschaften das abschließende Highlight der Bahnsaison auf dem Programm.

Zwei Titel für Seniorenläufer in Uelzen (25.09.2021)

Wettkampf

Einen Doppelsieg für den ATS Buntentor in der AK M45 bei den LM 10 km Straße feierten Sven Eilinghoff (35:46) und Carsten Hülss (36:13). Im Team mit Thomas Silies (38:16) errangen sie zudem auch den Titel in der Teamwertung M40/45. Schnellster ATS´ler an diesem Tag war Leonard Maisch (MHK), der für die fünf Runden 34:14 benötigte.

Manche bekommen nicht genug, ... (31.08.2021)

Wettkampf

...denn nur zwei Tage nach dem Ultra-Lauf am Werdersee waren einige der üblichen Verdächtigen an gleicher Stelle erneut auf der Strecke.

Drei Einzelsiege für den ATS beim 4. Crow Mountain Survival (19.09.2021)

Wettkampf

Mit drei Siegen und weiteren fünf Podestplätzen haben sich die Aktiven des ATS Buntentor hervorragend beim 4. Crow Mountain Survival präsentiert. Zudem brachte der Verein rund 120 Freiwillige aus acht Abteilungen als Posten und Helfer an die Strecke. Sowohl Sportler als auch Helfer brachten damit eine große Summe an Laufkilometren und Barspenden für den Venuslauf der Bremer Krebsgesellschaft zusammen. Der Termin für den 5. Crow Mountain Survival steht auch bereits fest. Für den 18.09.2022 haben sich schon jetzt jeweils mehr als ein Dutzend Streckenposten und Laufwillige gemeldet.

1. Werderseelauf mit Ultra-Marathon (29.08.2021)

Wettkampf

Zum 1. Ultralauf über 50 km und diverse Unterdistanzen luden am Sonntag die Verantwortlichen von bremen RAcing mit Unterstützung des ATS Buntentor. Bei einer rundum gelungenen Veranstaltung erwartete die Organisatoren, freiwilligen Helfer und Aktiven das größte Ärgernis gleich zu Beginn. Die Badewiese am Werdersee war von den Feiernden des Wochenendes als ein einzige große Müllhalde hinterlassen worden. Für die ortsansässigen Sportler ein zuletzt leider gewohntes Bild, für die vielen teils weitgereisten Teilnehmer des Laufes aber schockierend - Bremen von seiner schlechtesten Seite, repräsentiert durch gedanken- und rücksichtslose Menschen.

envelope 

Sporthaus Kornstraße 157
Neustadt - 28201 Bremen

Vereinsheim und Sportplatz
Weg zum Krähenberg 1 - 28201 Bremen

;