• 110
  • IMG_1396
  • 115
  • IMG_1406
  • Laufen
  • LäufermitGerrit
  • IMG_1414
  • 114
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Hotter than july – Hella Halbmarathon in Hamburg (30.06.19)

“36° und es wird noch heißer…“, der Song der Gruppe 2Raumwohnung wäre eigentlich das passendere Intro zum Start des diesjährigen Hella Halbmarathon in Hamburg gewesen. Stattdessen sang, wie gewohnt, Hans Albers vom umtriebigen Nachtleben auf der Reperbahn. Aber nur kurz, denn pünktlich um 10 Uhr sollte der Startschuss auf der Vergnügungsmeile fallen und halb eins war eh schon lange vorbei.

Trotz der im Vorfeld angekündigten heißen Temperaturen konnte die Veranstaltung mit einem exquisiten Starterfeld aufwarten. In der A-Mannschaft trat beispielsweise Stephen Kiprotich aus Uganda an, der sich 2013 zum Marathonweltmeister küren konnte. Allerdings war die B-Mannschaft mit Ute Hawranke, Heike Meyer-Jodeit, Thomas Langhorst und Joachim Hülsmann vom ATS-Buntentor auch nicht schlecht bestückt. Vergessen wollen wir auch nicht die C-Truppe der Stiftung Warentest die ebenfalls angereist war, um die Hitzebeständigkeit von diversen Longtights zu testen. Die jeweiligen Strategien mit den schwierigen klimatischen Bedingungen umzugehen, unterschieden sich – je nach Zielsetzung – deutlich. Kiprotisch wollte gewinnen. Dementsprechend trotzte er der Hitze mit Geschwindigkeit und zündete den Turbo. Sein Plan ging auf und er überquerte in 1:04:11 als Sieger die Ziellinie. Die B-Mannschaft vom ATS- Buntentor wählte eine körperschonendere Variante, ließ sich deutlich mehr Zeit und nutzte jeden Feuerwehrschlauch, Wassereimer oder Rasensprenger an der Strecke, um sich zwischendurch abzukühlen. Thomas Langhorst erreichte in dieser Gruppe mit einer Zeit von 1:44:07 als erster die 21,0975 Kilometermarke.

IMG 20190630 WA0000

Ihm folgten Joachim Hülsmann in 2:04:40, Ute Hawranke (2:06:53) sowie Heike Meyer-Jodeit (2:13:59). Laut Stellungnahme des Veranstalters traten insgesamt 8402 Läufer an, von denen allerdings 346 der Hitze Tribut zollen mussten. Großen Respekt auch an das Läuferteam von Stiftung Warentest. Alle Hosen hatten das Rennen unbeschadet überstanden - Trägerinnen und Träger waren allerdings sichtlich gezeichnet.

Hella, du Sonntagskind, mit deinem 25. Geburtstag am 30.06.2019 hast du den Läuferinnen und Läufern eine heiße Party beschert und den Asphalt zum Glühen gebracht!

envelope 

Sporthaus Kornstraße 157
Neustadt - 28201 Bremen

Vereinsheim und Sportplatz
Weg zum Krähenberg 1 - 28201 Bremen

;