• LäufermitGerrit
  • Laufen
  • 115
  • 114
  • IMG_1406
  • 110
  • IMG_1414
  • IMG_1396
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Auftakt zur 40. Bremer Winterlaufserie (12.01.2020)

Beim Auftakt der Jubiläumsserie hielt sich der Regen am Vormittag noch zurück und ermöglichte den Aktiven einen angenehmen Start. 127 der rund eintausend Aktiven liefen dabei eine Runde durch den Bremer Bürgerpark und damit 5 km.

Für den ATS Buntentor waren dies der frischgebackene Vater Karsten Krüger in 20:39 und Beenhard Oldigs in 30:08.
Auf der vollen Distanz von 10 km zum Auftakt der dreiteiligen Serie war Andrés Gier in 35:29 der schnellste Athlet des ATS auf Platz sechs (3. M30) nach einem Duell mit Felix Simon über fast die gesamte Renndauer. Marco Stein lief in 37:43 auf Platz 15 unter 880 Finishern. Es folgten Sven Bosma (40:32), Thomas Langhorst (41:36), Bernd Wassermann (44:00), Ingo Susemiehl-Behaghel (44:11), Jochen Geiß (44:36), Hans-Heinrich Albertsen (45:42) und Julia Ebers (45:56) als einzige Frau im roten Trikot der Aktiven vom Kuhhirten. Einmal mehr konnte Harald Dittberner die Altersklasse M70 in 47:30 für sich entscheiden. Ihm folgten Jürgen Wrieden 50:14, Gerhard Eichhorst 56:34 und Walter W. Trampe in 57:47.

Fortgesetzt wird die Winterlaufserie am 09.02.2020, wenn die Athleten sich für die lange (10 - 15 - 20 km) oder kurze (10 - 10 - 10 km) Serie entscheiden müssen.

envelope 

Sporthaus Kornstraße 157
Neustadt - 28201 Bremen

Vereinsheim und Sportplatz
Weg zum Krähenberg 1 - 28201 Bremen

;