• 115
  • 114
  • Laufen
  • 110
  • IMG_1406
  • LäufermitGerrit
  • IMG_1414
  • IMG_1396
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Saisonauftakt am Marcusbrunnen

Vieles hat sich verändert um Organisator Utz Bertschy (Marathon Club/Sport Ziel), die Winterlaufserie ist geblieben. Zum 44. Mal waren am vergangenen Sonntag sowohl Einzelläufe, die ersten Läufe für die kleine (3 x10 km) oder große Serie (10, 15 und 20 km), 1,8 km für den Nachwuchs (AK 2010 und jünger) sowie neu eine Miniserie mit jeweils 5 Kilometern sowie eine Firmenwertung möglich.

Start und Ziel war wie fast immer der Marcusbrunnen. An die 500 Läuferinnen und Läufer genossen die 5-km-Runde bei angenehmen Laufwetter durch den Bürgerpark, darunter etliche ATSlerinnen und ATSler, die für einen guten Saisonauftakt sorgten:

Zeiten und Ränge über 10 km in der großen Serie: Anja Heeren in 57,33 min./Platz 9 der AK 50, Heike Meyer-Jodeit in 54,34 min./Rang 3 der AK 60 und Anke Bayer-Thiemig 58,21 min./Platz 2 der AK 70, Morten Weber (3. Platz Hauptklasse Männer) in 37,29 min, , Hartmuth Schlachter in 46,50 min./Platz 1 AK 70 sowie Niklas Barning (für ihn war es der erste Winterlauf und auch erst der zweite Wettkamp überhaupt) lief 1:02,10 Std. was Rang 30 der AK 35 bedeutete.

Zeiten und Plätze über die ersten 10 km in der kleinen Serie: Thomas Langhorst in 57:00 min., Platz 25 der AK 55 sowie Harald Dittberner in 50,17 min./Rang 1 in der AK 75

Über 10 km als Einzelstart lief Daniel Wewer (Rang 6 Hauptklasse Männer) in 39,27 min.

Neu war wie bereits auf der Homepage des Veranstalters angekündigt das Rahmenprogramm. Dazu gehörte neben der bereits bekannten Musik am Start von Mister Swings auf halber Strecke Musik des Vinyl DC Guido Bolero.

Die Fortsetzungen der Winterlaufserie (natürlich wieder mit Einzelläufen) folgen am 4. Februar und 3. März, bevor nach dem letzten Rennen die Gesamt- und Altersklassensieger der Serienwertung gekürt werden.

Winterlauf01 24

Von links nach rechts: Anja Heeren, Niklas Barning, Anke Bayer-Thiemig, Bild Anke Bayer-Thiemig

envelope 

Sporthaus Kornstraße 157
Neustadt - 28201 Bremen

Vereinsheim und Sportplatz
Weg zum Krähenberg 1 - 28201 Bremen