• 114
  • Laufen
  • 115
  • 110
  • IMG_1396
  • LäufermitGerrit
  • IMG_1406
  • IMG_1414
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Runder Auftritt beim 2. Winterlauf (04.02.2024)

Los ging es bei neun Grad plus mit leichtem Wind: Der zweite Wettbewerb der diesjährigen 44. Winterlaufserie (Marathon Club/Sport Ziel) über die wahlweise 5, 10 oder 15 Kilometer wurde seinem Namen nur fast gerecht. Erste Frühlingsbotschaften kündigten sich an, hier und da wurden die Bäume grün, Vogelgezwitscher war zu hören. Pünktlich ging es um 10.30 Uhr in 1-3-Runden-Kurse im Bürgerpark los, gemeldet waren 430 Läuferinnen und Läufer.

In der kleinen Serie (3 x 10 km) siegte Harald Dittberner in der sehr guten Zeit vonb 49:46 min. in der AK 75, Thomas Langhorst lief in 46,50 min. auf Platz 2 der AK 55.

In der großen Serie (10, 15 und 20 km) gab es 2. Ränge für Heike Meyer-Jodeit AK 60 in 1:23,32 min. und Anke Bayer-Thiemig AK 70 in 1:30,08 min.

Morten Weber (Hauptklasse Männer) siegte in 56:30 min. und Hartmuth Schlachter AK 70 in sagenhaften 1:09,44 min. Niklas Barning AK 35 lief auf Rang 14 in 1:35,53 min. Für Walter Trampe (auch für die große Serie gemeldet) war es der erste Lauf in der AK 65 in 1:32,42 min. mit Platz 3, beim ersten Start am 14. Januar war er krank.

Einzelstarts über die anderen Distanzen gab es für die ATSler nicht.

Der dritte und letzte Lauf dieser 44. Serie folgt am 3. März um 10.30 Uhr, dann mit großer Urkundenverteilung für die Serien.

envelope 

Sporthaus Kornstraße 157
Neustadt - 28201 Bremen

Vereinsheim und Sportplatz
Weg zum Krähenberg 1 - 28201 Bremen